Home / eSport / Ist eSport in der Gesellschaft angekommen?

Ist eSport in der Gesellschaft angekommen?

Ist eSport in der Gesellschaft angekommen? Wo steht eSport wirklich? eSport – Auf der Überholspur. Wir haben uns dieses Thema mal angeschaut und für euch ein wenig recherchiert.

Zu Beginn möchten wir euch ein neues Projekt vorstellen, unter dem ab heute jede Woche Themen zum eSport auf euch warten. „GameOut – Der Szenetalk“ ist entstanden durch eine Zusammenarbeit mit TMA-eSport. Wir wollen zusammen mit der Community über die verschiedensten Dinge reden. Sei es Call of Duty, Battlefield oder Rainbow Six Siege. Natürlich sprechen wir mit euch auch über das nationale und internationale eSport Geschehen. Aktuell passiert das noch hier, aber wir arbeiten derzeit an einer eigenen Webseite für GameOut.

Der eSport hat sich in den letzten Monaten und Jahren merklich verändert. Vor knapp 10 Jahren dachte noch niemand daran das es der eSport so weit bringen kann und ist nun seit knapp 2 Jahren mehr als nur deutlich auf der Überholspur. Immer größere Firmen wollen als Partner und Sponsoren in eSport-Teams einsteigen, um mit auf die Überholspur zu springen und auch ihre Bekanntheit zu steigern. Dazu zählen auch Wettbüros, die neben ihren Sportwetten, nun auch eSport-Wetten mit in ihr Angebot nehmen.

Tipbet eSports Freebet 5EUR DE

Auch das Fernsehen lässt nun eSport in sein Programm einfließen, vereinzelt sieht man bereits Live-Matches im deutschen Fernsehen, unter anderem auf Pro 7 Maxx.

In mittlerweile 60 Ländern wird der eSport sogar als Sportart anerkannt.Was in anderen Ländern schon länger Standard ist, wird in Deutschland jetzt erst so langsam anerkannt, auch wenn es bis dahin womöglich noch ein langer Weg ist. Wenn sogar eine bekannte Bausparkasse ein Event der ESL unterstützt, dann ist man aber auf jeden Fall schon mal auf dem richtigen Weg. Fußballvereine nehmen FIFA Spieler unter Vertrag, Schalke 04 sogar ein ganzes LoL Team. Wenn sogar ein prüder öffentlicher rechtlicher TV-Sender aus Mainz den eSport hervorhebt, dann kann man davon reden das der eSport endlich angekommen ist. Zwar haben LoL und Dota sowie PC Gamer oft die Nase vorne, aber PlayStation 4 und Xbox wird auch zunehmend interessanter.

Wo steht eSport nun wirklich? Das ist eine echt gute Frage und man kann hier die Antwort eigentlich recht kurz fassen. Der eSport befindet sich auf einem sehr guten aufsteigenden Weg, dies erkennt man alleine schon daran, das der eSport auch als Sportart schon anerkennt wird. Bei uns in Deutschland ist es zwar noch keine offizielle Sportart, aber auch dies kann nicht mehr lange dauern.

Sind Fußballvereine eine Hilfe für den eSport oder eher Konkurrenz? Das kann man unserer Meinung nach so oder so sehen. Fußballvereine haben weltweit eine riesen Fanbase, was natürlich auch dem eSport hilft, da immer mehr drauf aufmerksam gemacht werden. Eine Konkurrenz sind sie vor allem für die ganzen Clans und Organisationen. Die haben zum größten Teil einfach nicht die selben großen verfügbaren Mittel um ihre Spieler bei sich zu halten oder neue anzulocken, da haben die Fußballvereine mit ihren großen und namhaften Sponsoren einfach einen sehr großen Vorteil. Da können die meisten Clans und Orgas derzeit einfach nicht mithalten, aber wir sind optimistisch das sich da in der nahen Zukunft was ändern wird.

Was fehlt dem eSport in Deutschland noch? Im Grunde fehlt eigentlich nur noch die offizielle Anerkennung als Sportart, das ist wohl das was sich die meisten Spieler in Deutschland freuen. Was bestimmt auch noch fehlt, ist ein Team, egal in welchem Spiel, absolute Weltklasse Niveau erreicht. Aber da glauben wir an unsere deutschen Orgas das sie das mit der Zeit packen werden.
Interessante Zahlen zum eSport:

GameOut

Das war es von unserer Seite, jetzt seid ihr an der Reihe: Wie seht ihr die aktuelle Situation rund um den esport, national wie international? Wie würdet ihr die Fragen beantworten, die wir uns gestellt haben? Diskutiert mit uns in den Kommentaren oder auf Facebook! Unten seht ihr jetzt noch ein paar Interessante Links zum Thema eSport, die man sich auf jeden Fall mal anschauen sollte.

Interessante Links:

http://www.heute.de/kommentar-zur-esl-one-in-frankfurt-e-sport-ist-echter-sport-44005104.html

http://www.sportschau.de/weitere/allgemein/esport-schalke-100.html

http://www.sport1.de/esports/2016/06/sport1-esports-app-und-sport1-esports-shop-ab-jetzt-verfuegbar

http://www.spieletipps.de/n_36570/

http://esport-marketing-blog.de/esport-werbung-gruende-spielerzahlen-zuschauer-events-testimonials

http://www.enterverse.de/12053-russland-erkennt-esport-als-sport-an/

http://www.enterverse.de/11622-esport-im-fernsehen-eleague-prosieben-maxx/

Lesen sie auch...

GERMAN CLASH CS:GO-LIGA BY LIONCAST – Saison #2

Der German Clash ist eine Preisgeld-Liga für Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in …

PlayStation Masters Summer 2017 – Bei uns gibt es den Überblick

Die PlayStation LIGA bietet allen Spielern die Möglichkeit sich gegen andere zu messen. Zudem starten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GMG-Network.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn du diesen Blog weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen