Home / Gamescom 2017 / Destiny 2 – Entwickler bezeichnet PC-Spieler als “Bürger erster Klasse”

Destiny 2 – Entwickler bezeichnet PC-Spieler als “Bürger erster Klasse”

Bungie hat sich im Zuge der gamescom an die PC-Spieler gerichtet, sie sollen von Anfang an als “Bürger erster Klasse” behandelt werden.

Bei der gestrigen Nvidia-Konferenz im Rahmen der diesjährigen gamescom hat Community Manager Deej nochmals die Bemühung Bungies beteuert, mit Destiny 2 eine würdige Plattform für PC-Spieler schaffen zu wollen.

„Wir wollten PC-Spieler seit dem ersten Tag der Entwicklung wie Bürger der ersten Klasse behandeln. Destiny 2 wurde von Anfang an mit dem Ziel vor Augen entwickelt, auf erstklassiger Hardware fantastisch auszusehen. Es soll sich vertraut auf dem PC anfühlen. Das beginnt schon bei der Ästhetik ohne Kompromisse und mit fesselndem Gameplay.“

Dies soll vor allem durch anpassbare Optionen und die Aussage unterstützt werden, Destiny 2 sei schon zu Beginn im Hinblick auf PC-Hardware entwickelt worden. Dabei ist unter anderem die Rede von einem anpassbaren Sichtfeld, einer unbegrenzten Framerate die per Counter auf dem Bildschirm angezeigt werden kann, einem HDR-Support und unterstützten Auflösungen bis hin zu 4K.

Mehr zum Thema: Destiny 2 – Alle Infos zu Preload & Day-One-Patch

Destiny 2 erscheint am 6. September 2017 für PlayStation 4, Xbox One und am 24. Oktober auch für PC.




Lesen sie auch...

Anno 1800 – Ubisoft kündigt neuen Teil auf der gamescom 2017 an

Noch bevor die gamescom 2017 für alle Besucher die Hallen öffnete, kündigte Ubisoft einen neuen …

Neue Videos von der gamescom zu Assassins Creed Origins

Ubisoft veröffentlichte auf der gamescom zwei neue Video zu Assassin’s Creed Origins, dem neuesten Ableger der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GMG-Network.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn du diesen Blog weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen