Home / Counter Strike: Global Offensive / Counter-Strike – WM-Turnier findet zum ersten mal im polnischen Krakau statt

Counter-Strike – WM-Turnier findet zum ersten mal im polnischen Krakau statt

Das Sommer-Major-Turnier in Counter-Strike: Global Offensive findet erstmals nicht in Köln statt, sondern in polnischen Krakau.

Das WM-Turnier im Sommer 2017 wird nicht wie bisher in Köln und nicht von der deutschen Electronic Sports League ausgerichtet. Stattdessen erhält die PGL für die polnische Stadt Krakau den Zuschlag.

Das Turnier geht insgesamt über 8 Wochen. 16 Teams spielen am Ende in der KO-Phase um den Titel und insgesamt 1 Million Dollar Preisgeld.

Genauer Zeitplan:

  • 1. bis 4. Juni: Asiatische Minor Championship
  • 8. bis 11. Juni: GUS Minor Championship
  • 8. bis 11. Juni: Amerikanische Minor Championship
  • 15. bis 18. Juni: Europäische Minor Championship

In jedem Minor-Turnier treten 8 Teams aus der Region um 50.000 Dollar an. Außerdem erhalten die ersten beiden Teams jedes Turniers eine Einladung zur Qualifikationsrunde für das eigentliche WM.

Genauer Zeitplan:

  • 29. Juni bis 02. Juli: Qualifikationsrunde für Major Championship

Die 8 Teams aus den vier regionalen Turnieren treffen auf die in der Gruppenphase des letzten Majors ausgeschiedenen 8 Teams. Die Hälfte muss nach Hause, die andere Hälfte hat sich erfolgreich für das Krakow Major 2017 qualifiziert.

Genauer Zeitplan:

  • 16. bis 19 Juli: Gruppenphase Krakow Major Championship

Die 8 qualifizierten Teams treffen auf die 8 Mannschaften, die im vorherigen Major die KO-Phase erreicht haben. Das Erreichen der KO-Runde bedeutet immer eine automatische Qualifikation für das folgende Major.

Genauer Zeitplan:

  • 21. bis 23. Juli: KO-Phase Krakow Major Championship

Ihr möchtet uns unterstützen? Dann kauft eure Spiele bei unserem Sponsor Instant Gaming.


Lesen sie auch...

MotoGP 17 – Zeitplan für die eSport-Meisterschaft steht

Die erste MotoGP 17 eSport-Meisterschaft der Welt beginnt. Dorna Sports hat den Zeitplan, die Strecken, die Fahrer und mehr …

Ubisoft kündigt Development-Plan für For Honor an

Ubisoft kündigte heute den Entwicklungsplan für For Honor bis 2018 an, der für den Rest des Jahres …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GMG-Network.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn du diesen Blog weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen